Firmengeschichte

1949

Gründung der Sigmapharm Arzneimittel GmbH durch Herrn Prof. Dr. Herbert Pichler und Herrn Dr. Herbert Punzengruber in Wien.

1969

Die Mondlandung wird im österreichischen Fernsehen von Herrn Prof. Dr. Pichler moderiert, wonach er als „Mondpichler“ bezeichnet, allgemein bekannt wird.
Erkenntnisse der Weltraummedizin beeinflussen die Entwicklung zahlreicher Produkte, vor allem des HNO-Bereichs.

1999/2000

Die Mondpichler – Noordung – Privatstiftung wird gegründet um die zukünftige Unabhängigkeit des Unternehmens zu sichern. Es erfolgt die Ausgliederung des Produktionsbereiches und Neugründung der Firma MoNo chem-pharm Produkte GmbH als eigenständiges Herstellungsunternehmen innerhalb der Mondpichler-Noordung-Privatstiftung. Im Zuge dieser Neugründung wurden die Räumlichkeiten erweitert, die vorhandene Infrastruktur umfassend ausgebaut und die Produktionstechnik modernisiert.

2007 - heute

Beständiger Ausbau aller Aktivitäten als Vertriebs-, Export- und Zulassungspartner für Dritte. Etablierung einer GMP-konformen aseptischen Herstellung flüssiger Darreichungsformen und Erweiterung des Dienstleistungsportfolios als Hersteller klinischer Prüfmuster.
Im Rahmen zahlreicher Produktneueinführungen ist unter anderem das neu entwickelte antiviral wirksame Schnupfentherapeutikum Coldamaris prophylactic seit 2008 auf dem österreichischen Markt erhältlich.