Atemwege

VRP 1 Physiotherapiegerät

Wirkung

Positiver Expirationsdruck (durch die Metallkugel, beim Ausatmen) bewirkt, dass die Bronchien offen bleiben. Durch die Schwingung der Kugel (Sinus schwingung) entsteht eine endogene Perkussion in der Lunge. Zäher Schleim wird verflüssigt und kann so abgeatmet werden („Tixotropie“).

Anwendungsgebiete

alle Arten von Lungenerkrankungen, bei denen der Patient unter zuviel Schleim leidet: Mucoviszidose = zystische Fibrose (auto somal-rezessiv vererbte Krankheit), Asthma bronchiale, Bronchiektasie Emphysem, chronisch obstruktive Bronchitis (COPD).

Wirkstoffe

siehe Gebrauchsanweisung

Gebrauchsanweisung

Download

Information

PGEinheitEinstufungZ-Nr.ATC-CodeRP-StatusKassenstatus
1StückMP---
 

Kassenstatus - Legende

  1. vorherige chefärztliche Bewilligung erforderlich
  2. sehr strenge Indikation, dann bewilligungsfrei
  3. prinzipiell nicht erstattungsfähig
  4. bewilligungsfreie Medikamente, teils mit IND Regelung (spezielle Indikation)
  5. nicht erstattungsfähig